.

 

Lyrik ist schwierig und nur etwas für Fachleute?

Lesungen sind nur für Bücherwürmer interessant?
Nein! Geschichten zu erzählen und anzuhören, ist ein uraltes menschliches Bedürfnis und unglaublich spannend. Und weil Texte nicht nur auf dem Papier existieren, sondern vor allem in unseren Köpfen, deswegen arbeite ich bei meinen Lesungen gerne mit anderen Künstlern zusammen, meistens mit den Musikern (Laute, Gitarre, Trommel ...) und Spielern von "VIGLis Wanderbühne". Gemeinsamen erschaffen wir ein kleines, buntes lyrisch-musisches Universum.

Kommen Sie doch einfach einmal vorbei. Ich freu mich auf Sie!