.

28.  August 2016. Liebe Leser, ihr seid herzlich herzlich herzlich eingeladen, am 3. September um 11 Uhr zum Rathausbrunnen in Stade zu kommen und meine Abschiedslesung mitzuerleben. Die Literatur versteckt sich nicht im stillen Stübchen, sondern ich wandere lesend entlang der Buchhandlung Contor zur Hökerstraße, weiter zur Schmiedestraße und zur Buchhandlung Schaumburg.VIGLi Tuer

Es gibt in der Region zahlreiche kreative Menschen, die tolle Dinge machen. Die Stader Uul ist da ein kleiner, wichtiger Baustein in dieser Kulturszene. Genauso möchte ich meine Abschiedslesung gestalten: als bunten Mosaikstein in einem größeren Netzwerk - und unter Beteiligung einiger dieser kreativen Wesen, die ich kennen lernen durfte. Lasst Euch überraschen!

Unter Beteiligung von: Wolfgang Ahrens, Petra Bullwinkel, Eike Hinrichsen, Lasse Jantsch, Svenja Kappelmann, Stine Walde, Beschka und Linnea Willeke, Saray Sahin u.a.

Bis zum 10. September bin ich dann noch in Stade, ehe ich die Koffer packe und wieder nach Bochum reise.

(Foto Susanna A. Brunckhorst)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok