.

 

Wer ist VIGLi?

VIGLI ist ein kleiner Kobold, der ein bisschen zaubern kann und ziemlich versteckt lebt...oder es ist einfach die Abkürzung für Verena Iris Gisela Liebers :-)

Ich bin am 31. Mai 1961 als zweite von drei Schwestern in Berlin-Wilmersdorf geboren und 1970 nach München-Krailling umgezogen.

Von 1981 bis 1990 studierte ich in München mein Traumfach: Biologie. Im Rahmen meiner Promotion wechselte ich 1990 nach Bochum - und da bin ich heute noch!

Ich mag das Ruhrgebiet und ganz besonders Bochum. Seit 1990 arbeite ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPA - Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (ehemals BGFA). Ich bin im Kompetenzzentrum Allergologie/Immunologie tätig. Darüber hinaus habe ich am Institut die Pressearbeit aufgebaut und zehn Jahre lang geleitet.

Nebenberuflich arbeite ich als Schriftstellerin. Gemeinsam mit Profis und Amateuren entwickle ich aus meinen Texten gerne Bühnenformen, szenische Lesungen mit Musik und Tanz. Auf diese Weise ist "VIGLis Wanderbühne" entstanden, die Texte nicht nur in Buchhandlungen, sondern auch in Waschsalons, auf Leuchttürmen und in Parks zum Leben erweckt.

Wenn ich nicht im Labor oder auf der Bühne stehe, bin ich am liebsten draußen unterwegs, laufe, radle oder schwimme (auch darüber habe ich schon Bücher geschrieben).

pixel VIGLi Bochums Bucher 2015